Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, wird von Ihrem Einverständnis ausgegangen.(mehr dazu)
Cookie-Entscheidung widerrufen

Songs von Mischy - MiSchyMusic Unterricht

Top Banner Mischymusic
Menü:
Direkt zum Seiteninhalt

Songs von Mischy

Meine Songs
Meine Musik = 100% Mischy
Durch mein kleines Homestudio besteht die Möglichkeit, Aufnahmen (auf Wunsch auch von Schülern) zu erstellen, diese nachzubearbeiten und auf hohem Niveau zu produzieren.

Eine große Leidenschaft von mir ist es, zu versuchen, aus kleinen Ideen größere Sturkturen bis hin zu ganzen Songs zu entwickeln. Manchmal gelingt das mehr, manchmal weniger.

Einige dieser Arbeiten möchte ich an dieser Stelle präsentieren. Dabei ist alles selbstgemacht - von der Idee übers Arrangement, bis hin zum Einspielen und Aufnehmen der verschiedenen Instrumente (Drums, Bass, Keyboards, Gitarren, Gesang...).

Auch das Editing, Mischen und Mastern passiert komplett in Eigenregie.

Anmerkung: Was die Werte in Klammern (DR xxx) hinter den Titeln bedeuten, erfährst du, wenn du mit dem Mauszeiger darüberfährst
Hier kostenlos
Hören
Carpe diem


Ein vermeintlich harmloser Song mit einem etwas versteckten ernsten Hintergrund. Viel Spaß beim Suchen und "Geniesse den Tag....";-)

A Fairy Tale


A Fairy Tale ist ein Instrumental-Song, der zu einem Märchen passen könnte: träumerische Elemente wechseln sich ab mit schwungvolln Ritten auf weißen Pferden...

Hurt by no word


Nicht nur Worte können Schmerz verursachen...Schweigen ist manchmal sogar verletzender...

Weil du bist wie du bist


Den Partner anzunehmen so wie er ist - mit allen Stärken, aber auch all seinen kleinen und größeren Schwächen - ist eine Herausforderung, an der viele Partnerschaften scheitern. Allzu leicht verliert man im Alltag den Blick für die Sonnenseiten des Partners.

Dieses Lied ist der Versuch, dem entgegenwirken.

Destiny


Bei aller Aufgeklärtheit und Weltzugewandtheit gibt es Dinge, die können wir nicht beeinflussen - sie passieren trotzdem. Manchmal kündigen sie sich schleichend an, ein anderes Mal passieren sie vollkommen unerwartet: Begebenheiten, die uns vom Schicksaal ins Leben geschickt werden und die oft wie große unüberwindbare Berge vor uns stehen.


Erst im Rückblick stellt sich oft heraus, dass diese Begebenheiten maßgeblich dazu beigetragen haben, dass wir uns menschlich weiterentwickelt haben.

Carribbean Desire


Ein Song für die Urlaubsstimmung.


Enjoy Africa


Ein Song, den ich in Erinnerung an die Stimmung bei der Fussball-WM (der Herren) 2010 geschrieben habe.




Wer bist Du (DR 11)




Eine nachdenkliche Ballade, die sehr eindringlich nach Antworten sucht...


Freitag Abend (DR 12)




Freitag Abend ist ein Dance-Party-Song zum Schmunzeln.

Nightseeing (DR 11)



Nachts durch die verlassenen Straßen schlendern...

...das ist die Grundstimmung des Stückes: gutgelaunt, aber trotzdem etwas schummrig.

Der Titel setzt sich zusammen aus den Wörtern "Night" = "Nacht" und "Sightseeing" = "besichtigen".

Doch ist die Nacht nicht ausschließlich friedlich - sie kann durchaus auch beunruhigend und voller tückischer Gefahren sein...

Angel's Rock (DR 10)



...mein erster Gitarren-Rock-Song.

Zu dem Song inspiriert hat mich die Beobachtung, das viele "Rocker", die äußerlich total "hart" erscheinen (z.B. auch "Metaller") vom Charakter her gar nicht hart oder "cool", sondern oft liebenswerte, verträumte Engel sind...:-)


Mir selbst gefällt an dem Song die Zusammenführung der verschiedenen Melodien am Ende gut.

To be with you (DR 9)




MiSchy, the heartbreaker hat wieder zugeschlagen...:-)

In diesem Song hört ihr mich zum ersten Mal seit langer Zeit wieder singen...


Individual (DR12)



...ist ein Synth-Pop/Rock-Song, der nach DIN EN 0815 komponiert wurde :-)

In einer Gesellschaft, in der es meist darauf ankommt, möglichst große Stückzahlen zu produzieren/zu verkaufen stellt dieser Song die Frage 


"Sind wir denn wirklich so individuell?"


Kann man sich Individualität kaufen, wie es uns die Werbung suggeriert ?
Kann uns die - vielleicht einzigartige - Kombination von gekauften Massenartikeln wirklich zu "Individuals" machen ? Oder können nur Reiche sich "wirkliche" Individualität leisten, weil sie sich Artikel abseits der Massenware kaufen können ?

Oder ist Individualität vielleicht ganz woanders zu suchen ... ? Wenn ihr welche braucht, kauft ihr sie also am besten bei Mischy ! :-)

Funfair (DR 12)



Dieser Song fängt die Stimmung auf einer Kirmes (funfair) ein: vergnügt, gutgelaunt, ein paar coole Angeber sind auch immer da...:-) Wie mir erst hinterher aufgefallen ist, drehen sich sogar die verwendeten Harmonien im Kreis (sog. "Turnaround") :-)


Disco-Queen
(DR 12)



Dieser Titel erinnert mich immer etwas an die "Disco"-Zeit der 70er Jahre. Er entstand beim "Herumspielen" mit verschiedenen Instrumental-Loops.

Groovin' around (DR 13)



Wie der Name schon sagt:

Groove mal wieder ganz relaxed vor dich hin...:-)

Scream of soul (DR 13)



Seelen können tiefe Wunden haben, in die die meisten Menschen nicht gern blicken.
In diesem Song findet sowohl der Schmerz dieser Wunden seinen Ausdruck als auch der Wunsch nach Heilung, Frieden und Erlösung.

Lieber Tango (DR 15)



Zu diesem Song wurde ich durch einen Tango-Kurs inspiriert, den ich Anfang des Jahres 2010 gemacht habe. Der Titel und auch der Song selbst erinnert an Astor Piazolla ("Libertango"), dessen Musik ich unheimlich toll finde.




Ja
Nein

Zurück zum Seiteninhalt