So macht Üben Spaß (7) - MiSchyMusic Unterricht

Top Banner Mischymusic
Logo Mischymusic
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Themen > Allgemein

(6) Inhalt derTrainings-Einheit

Nur zu gern spielt man natürlich die Sachen, die man schon kann. Das ist auch legitim und darf auch bei jedem Üben gemacht werden, um den Spaß am Musizieren zu erhalten. Außerdem lernt man auch bei Stücken, die man schon gut kann immer noch etwas dazu. Trotzdem gilt immer der Grundsatz: "Geübt werden muss das, was ich noch nicht kann".

Manche kleinere Kinder weichen aber genau diesen Stellen aus und spielen ausschließlich das, was sie schon können. Dem kann man evtl. durch kleine Wettspiele begegnen: "Ob du den schweren 2. Teil auch so gut kannst wie den 1. Teil ?" Aber auch hier gilt: Tritt immer als Unterstützer deines Kindes auf, nicht als Kontrolleur !

Auch im Unterricht wird über verschiedene Übe-Methoden und -Techniken gesprochen, denn auch das richtige Üben will gelernt sein bzw. muss erst einmal (ein-)geübt werden.



Seite
1   2   3   4   5   6   7   8   9

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü